Nützliche Informationen

Nützliche Informationen, Hausordnung

  • Kinder unter 6 Jahren dürfen das Thermalbad aus gesundheitlichen Gründen nicht benutzen. Das Baden im Thermalwasser ist für Kinder unter 14 Jahren nicht empfohlen.
  • Kinder unter 14 Jahren dürfen die Badeanlagen nur unter der Aufsicht eines Erwachsenen oder einer volljährigen Person besuchen.
  • Die medizinisch empfohlene Zeitdauer des Aufenthaltes in den Heilbecken beträgt 3x20 Minuten. Zwischen den Aufenthalten im Heilwasser und nach der Kur ist Erholung empfohlen. Wir bitten unsere Gäste, sich im Heilwasser ihrem Gesundheitszustand entsprechend lang aufzuhalten, zu langes Baden kann nämlich zu unerwartetem Übelsein führen.
  • Vor der Benutzung der Becken muss unter der Dusche eine Körperreinigung vorgenommen werden.
  • Aus Gründen des Berührungsschutzes dürfen nur die durch das Bad zur Verfügung gestellten Haartrockner benutzt werden.
  • Zur Vermeidung der Rutschgefahr im Beckenraum, bitte, Badesandalen tragen.
  • Im Thermalbad und in den dazugehörigen Heilanlagen ist der Konsum von alkoholischen Getränken untersagt.
  • Wir bitten unsere Gäste, den Besuch im Bad zu verschieben, wenn sie Fiber und/oder eine ansteckende Krankheit haben, unter Alkohol stehen, oder unter Drogen- oder Medikamenteneinfluss stehen.
  • Bitte, vergewissern Sie sich, ob Sie Ihren Umkleideschrank nach dem Umkleiden zugesperrt haben.
  • Während den Öffnungszeiten des Bades steht eine Erste-Hilfe-Dienstleistung zur Verfügung, die unsere Gäste kostenlos in Anspruch nehmen können.
  • Das Mediterran-Erlebnisbad und das Mediterran-Saunazentrum können vom Thermalbad aus über ein geschlossenes Korridorsystem erreicht werden.
  • Das aus Thermalquellen gewonnene Thermalwasser, wie auch das Thermalwasser in Debrecen, enthält besonders feinkörnigen Schlamm. Es kann vorkommen, dass der Schlamm auch in das Wasser der Thermalbecken gerät, und es opaleszent, evtl. trüb macht. Dies ist für die Gesundheit der Badegäste nicht schädlich, denn dieser Schlamm ist ja auch für medizinische Zwecke geeignet.


ESSEN UND TRINKEN

  • Im Beckenraum des Thermalbades ist das Essen und Trinken wegen hygienischen Gründen verboten!
  • Die dort gekauften Produkte können im Buffet des Thermalbades verzehrt werden.
  • In den Heilräumen, in den Umkleideräumen des Bades in den Beckenräumen des Thermal- und Erlebnisbades darf kein Abfall hinterlassen, oder das Wasser der Becken auf irgendwelcher sonstigen Art verschmutzt werden.
  • Das Mitnehmen von zerbrechlichen Gegenständen oder zum Verursachen von Unfall oder Verletzung geeigneten Gegenständen in den Becken ist untersagt.

WERTSACHENAUFBEWAHRUNG

  • Das Bad übernimmt keine Haftung für Wertsachen im Umkleideschrank, bzw. für die im Bad ohne Aufsicht liegen gelassenen Wertsachen.
  • Bitte, passen Sie auf Ihre Wertsachen auf! Sie können Ihre Wertsachen (Schmuck, Bargeld, Wertpapiere, Zündschlüssel, Wohnschlüssel, wertvolleres Handy usw.) in unserer Wertsachenaufbewahrung kostenlos unterbringen.